Bezahlart ohne Online-Banking Paysafecard

Paysafecard wird in vielen Online-Casinos – wie dem Casino Euro – als Zahlungsmittel genutzt und ist Europas erstes banklich genehmigte Online-Zahlungsmittel.

Bei der Bezahlart Paysafecard wird kein Online-Konto benötigt, die Karte wird in einer Verkaufsstelle (europaweit über 190.000) wie z. B. Post, Tankstelle Lotto-Annahmestelle mit einem 16stelligen PIN erworben, dieser PIN wird dann einfach bei einem Bezahlvorgang angegeben.

Für den Kartenerwerb fallen keine Gebühren an, die Verwaltungsgebühr beträgt 2 Euro und falls die Karte mal verloren geht, beträgt die Erstattungsgebühr 5 Euro.

Ähnliche Beiträge

Es gibt noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Kommentar hinterlassen

XHTML: Diese Codierung ist möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>